Das GangBang Portal!

Produktionsbericht: Deep Throat Party mit Renata

Kategorie: Partyberichte - Eintrag vom 26. April 2012
Tags:

Die aus Prag stammende Hobbyhure Renata war zu Beginn der Filmproduktion schon ein wenig aufgeregt, denn letztlich stand sie zum ersten Mal vor der Kamera. Ihr Traum, als eine MILF Darstellerin einem größeren Publikum bekannt zu werden, kam sie mit dieser Filmproduktion schon ein Stück näher. Doch greifen wir nichts vorweg und beginnen wir von Vorne.

In einem knappen, brustfreien, schwarzen Kleid, trat Renata vor die wartenden Herren. Sofort kniete sie sich vor dem ersten Mann nieder und steckte sich seinen Pimmel tief in den Hals. Das war der Beginn einer hemmungs- und tabulosen Fickparty, wie man sie nur selten erlebt. Obwohl an diesem Tag nur Oral- und Vaginalsex angesagt waren, vergriffen sich der ein oder andere Partner an Renatas Hintern und poppen ihn kräftig durch. Renatas gefiel es und so war es auch für uns OK.

Bis 23.00 Uhr drehten wir den Film, danach waren die Jungs dermaßen Ausgepowert, dass kein Tropfen Sperma mehr, dass stehende Rohr verließ – Bravo Renata, dass hast du super gemacht!

Die Produktionsfotos findest du im Mitgliederbereich.

1 Kommentar(e) zu “Produktionsbericht: Deep Throat Party mit Renata”


  1. Tomname
    Tomname says:

    Hallo Renata,
    schade das ich keine Zeit hatte.

    MfG
    thomas



Kommentar eingeben

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar abzugeben.