Das GangBang Portal!

Produktionsbericht: Filmdreh Deep Throat mit Monique

Kategorie: Partyberichte - Eintrag vom 21. Januar 2013
Tags:

„Endlich mal eine die Hält was sie Verspricht“ so der Kommentar eines Drehpartners bei dem Deep Throat Filmdreh mit Monique. Durch starken Schnellfall und den schlechten Straßenverhältnissen erhielten wir vorab schon eine ganze Menge Absagen, so das am Ende „nur“  9 Herren an dem Dreh teilnahmen. Zu Beginn legte sich Monique bäuchlings auf eine Liegefläche, dabei die Arme auf dem Rücken mit Handschellen fixiert. Doch diese Position hielt Monique nur ein, zwei Minuten durch und so  mussten wir die Handschellen wieder abnehmen. Und jetzt ging die Post ab. Sofort bekam sie einen Schwanz von gut und gerne 5 x 22 cm bis zum Anschlag in den Hals, was sie auch sehr gut vertrug. Und so ging es munter weiter. Nach gut einer viertel Stunde legte sich Monique auf den Rücken und ließ ihren Kopf am Liegenende herunterhängen. Nun wurde sie von den Jungs regelrecht in den Mund / Hals gefickt und zeitgleich begannen die Jungs, sie auch in die Muschi zu vögeln.

 

In der zweiten Runde wurde dann Monique ausgiebig gefickt und dabei ging sie richtig gut ab. Mehrfach bekam Monique einen Orgasmus und sie schrie dabei ihre Geilheit laut heraus. Nach insgesamt 3 Drehrunden, ging es dann noch für eine Entspannungsrunde auf die Matte und gegen 23.00 Uhr war der Dreh zu Ende.

 

An dieser Produktion nahmen neben Monique noch 9 Amateurdarsteller teil. Gedreht wurde in HD mit 4 Kameras und einem Fotografen. Insgesamt erhielten wir 5 Stunden Filmmaterial, aus dem wir eine 60 Minütige DVD und Downloadversion schneiden werden. Der Film kommt mit der Filmnummer 708 auf den Markt.


2 Kommentar(e) zu “Produktionsbericht: Filmdreh Deep Throat mit Monique”


  1. Rene
    Rene says:

    Kees, ich bin auch bi und finde das einen gute idee was du schreibst. ich liebe auch sperma, moechte mein mund mal ganz auf einer party vollgespritzt bekommen und dann alles schlucken. Rene

  2. Antonio Paccio

    wo kann ich diesen film downloaden



Kommentar eingeben

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar abzugeben.