Das GangBang Portal!

Drehbericht: Uschi Haller R***room mit Julia Cornè

Kategorie: Partyberichte - Eintrag vom 16. Januar 2015
Tags:

15-01-2015-012Mit einer neuen Kurzhaarfrisur erschien Julia Cornè zu ihrem 2., professionellen Filmdreh im GBP Studio. Angedacht war eine R***room* Produktionen, in deren Verlauf sie bis an ihre Grenzen geführt wird.  Geplant waren harte Fickszenen, Spermaschlucken  und Natursektspenden an Julia. Um es kurz zu machen, dass klappe nicht wirklich, dafür waren die Jungs zu nett. Ob sie sich nicht trauten oder ob das nicht ihr Ding war, kann ich nicht sagen, aber mehr als einen Klaps auf den Po und paar Spermaladungen in dem Mund und eine Natursektdusche kam nicht zustande.

Dafür wurde es ein schöner, fast normaler GangBang, mit “normalen” Fickszenen und kuscheligen Herren. 18 Herren nahmen an dieser Party teil und bei der ersten Sichtung des Filmmaterial kann ich sagen, dass das ein sehr schöner Film werden wird, nur halt kein R***room Film. Aber was solls, dann setzen wir einen neuen R***room Film mit Julis an und dann wird’s hart für sie, genau wie sie es haben möchte.

15-01-2015-12115-01-2015-24815-01-2015-328

* Den Begriff R***room wurde abgeändert in X GangBang

Kommentar eingeben

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar abzugeben.